Auf drei Rädern nachhaltig in die Zukunft 💪🏻 mit woodvelo

Es muss nicht unbedingt ein Auto sein, um zu zweit flexibel und wettergeschützt mit Gepäck unterwegs zu sein. ☝🏻

Mit woodvelo können Sie dabei sogar noch die Umwelt schonen. 🌍

Das Besondere: Ein nachhaltiges Konzept gepaart mit modernem Vortrieb.

Das Fahrzeug aus nachhaltigen Rohstoffen (wood) wird dabei wie ein Fahrrad angetrieben (velo).

Durch den rein elektrischen Antrieb passt sich das Fahrzeug an die Bedürfnisse des Fahrers an:

✅ Morgens zur Arbeit fahren ohne ins Schwitzen zu kommen 💆🏻 💆🏻‍♂️

✅ Sportliche Aktivität, bei der sich die Last automatisch an dein Training durch die (zukünftige) optionale Verknüpfung mit einer Pulsuhr anpasst 🚴🏻‍♀️ 🚴🏻

Neben dem privaten Gebrauch lässt sich mit woodvelo auch der innerstädtische Transport wie Post, Kuriere oder Handwerksarbeiten umweltfreundlicher gestalten.

Das diesjährige UFIS21 Upper Franconia Innovation Summit brachte die Köpfe hinter der Idee Hans Ulrich Gruber und Björn Valita mit unserem Gründer und Geschäftsführer Christoph zusammen. 💡

Durch das gemeinsame Interesse an einer innovativen Produktentwicklung und das Team dahinter wurde unsere Motivation, ein Teil von Woodvelo zu sein, geweckt.

Wir freuen uns auf die anstehende Prototypenphase! 🤩

Comments are closed.