Digital Leadership

Gesellschaftliche Trends, demografischer Wandel, VUCA-Welt sowie die damit einhergehenden Veränderungen der Kundenbedürfnisse und der äußeren Anforderungen zeigen Veränderungspotentiale und -notwendigkeiten für verschiedene Aspekte von Führung und Zusammenarbeit sowie der Organisationskultur.

Als Führungskraft müssen Sie schnell, flexibel und kompetent reagieren. Ihre Mitarbeiter fordern Sie als Vorbild und wollen gleichzeitig klare Ansagen und Freiräume. Wie bringen Sie die Generationen U20 und Ü50 unter einen Hut? Gleichzeitig sollen Sie auch noch Veränderungsprozesse zur digitalen Transformation steuern, die Innovativität steigern und harte Zahlen liefern?

Verschaffen Sie sich mit diesem Training einen Überblick über technologische Entwicklungen des digitalen Wandels und welche Auswirkungen diese auf Management- und Führungsfragen haben. Lernen Sie den Umgang mit Tools, Teams und Mitarbeitern in einer digitalisierten Arbeitswelt, um für die kommenden Herausforderungen gerüstet zu sein.

  • Sie wissen, wie sich aktuelle technische und Management-Innovationen auf den Führungsalltag auswirken
  • Sie lernen, wie Sie digitale und analoge Tools gezielt für Ihre Arbeits-, Team- und Führungsprozesse nutzen können
  • Sie üben mit gängigen Modellen moderner Führung und das Management in selbstgesteuerten Teams 
  • Gewinnen und motivieren Sie Ihre Mitarbeiter für digitale Veränderungsprozesse

Zielgruppen

Digitalisierungsbeauftragte

die Veränderungsprozesse begleiten und verantworten müssen

Führungskräfte aller Ebenen

die die Zusammenhänge zwischen Digitalisierung und Führung verstehen wollen

Projektleiter und Manager

die mehr aus ihren Teams herausholen wollen

Kurz & Knapp

  • Kategorie: Advanced, Digitalisierung, Führung
  • Schulungsformat: in der Digital.Fabrik oder als 1:1 Coaching
  • Dauer: 2 Tage
  • Max. Teilnehmer: 4
  • Preis: ab 2.400,- € p.P.
  • Was ist inklusive: Schulungsunterlagen, Teilnahmezertifikat, Getränke, gemeinsames Mittagessen, 1:1 Praxiscoaching, Arbeitshilfen, Checklisten

Agenda

Das Training orientiert sich an den Veränderungen der Arbeitsprozesse und des sozialen Gefüges in Unternehmen. In Verbindung mit digitalen Innovationen entstehen Chancen und Herausforderungen, die durch Führungskräfte genutzt werden können. In jedem Handlungsfeld werden Management- und Führungsinstrumente angewendet.

Flexibilisierung und Agilität

Agile in hierarchischen Organisationen, Aktion und Reflexion, vernetztes Denken, kontinuierliches Lernen

Führung und Selbstorganisation

Situative und virtuelle Führung, Servant Leadership, extreme Ownership, Holokratie, Ziele im Team, effektive Entscheidungsprozesse

Komplexität und Kommunikation

Remote Work, Führung auf Distanz, synchrone und asynchrone Kommunikation,  Fehlerkulturen

Partizipative Organisationskultur

Empowerment, Demokratisierung von Arbeit, New Work, generationenübergreifende Teams, top-down vs. bottom-up, Werte

Anwendungsphase

Führungsprojekt nach dem Workshop, Rollenklarheit gewinnen – vom Entscheider zum Coach, Moderator und Facilitator

Individuelles Praxiscoaching

Debriefing zum Führungsprojekt und Beratung zu beobachtetem Führungsverhalten im Arbeitsalltag

Referent: David Zurek

Schon als Jugendlicher hat David den Drang verspürt, Neues zu entdecken. Das Internet war damals wirklich noch Neuland und hat ihn mit seinen Chancen und Möglichkeiten in seinen Bann gezogen. Nach Ausbildung zum Fachinformatiker sammelte er als Freelancer Erfahrungen mit unterschiedlichsten Webtechnologien.

Nach Stationen als Geschäftsführer der eigenen Agentur, als Projektleiter und CTO in Startups ist treibt er heute mit der CHSN Digitalisierung und Innovationen im Mittelstand voran.

  • CTO in IoT-Startup
  • Geschäftsführer von CHSN und weiteren Unternehmen
  • Projektleiter inhouse und extern

Sie sind an diesem Training interessiert?

Wir passen es gerne auf die Herausforderungen Ihres Unternehmens an! Allein unterwegs? Geben Sie uns Bescheid, wir finden einen Termin mit anderen Teilnehmern für mehr Austausch!